Dresden, 
30.05.2018 - 31.12.2018

THINK BIG - Die Malerien und Plastikerin Viola Schöpe

Viola Schöpe arbeitet seit 30 Jahren als Künstlerin in verschiedenen Ländern. Sie begreift ihr Künstlertum als privilegierte Suche nach den Quellen des Lebens und vereint in ihren Kunstwerken eine große Nähe zu ursprünglichen Formen von Magie, Energie und Kunst.

Nach erfolgreichem Diplomabschluss an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden begeistert sie Kunstinteressierte aus aller Welt mit ihren kontrastreichen und farbenfrohen Bildern auf Leinwand und anderen Materialien sowie Skulpturen aus Bronze, Stein, Holz, Keramik und Metall. Von Ihren Wohnorten in Deutschland und Frankreich aus war sie immer wieder zu Kunstprojekten und Ausstellungen in verschiedenen Ländern und Kontinenten unterwegs.

In Dresden schuf sie u. a. den „Kunsthof“ mit einer künstlerischen Fassadengestaltung von über 900 m2. In der Ausstellung zeigt sie ihre neusten, teilweise lebensgroßen Plastiken.

Eröffnung:
Mittwoch, 30. Mai 2018
Kunstwissenschaftliche Einblicke von Dr. Simone Tippach-Schneider, Berlin
Musikalische Begleitung: Jochen Aldinger, Klavier

Atrium im The Westin Bellevue Dresden
Große Meißner Straße 15
01097 Dresden
www.westin-dresden.com


sitting dance, Bronze, 2017